Auf Google Maps kann man zukünftig neben Bildern auch Videos hochladen. Diese laufen bei Betrachtung direkt los, allerdings ohne Ton - also Vorsicht vor zusätzlichem Datenverbrauch.

Das Hochladen funktioniert genau gleich wie Bilder auch.

Quelle