Wer zukünftig über Google Maps seinen Standort teilt, teilt auch gleich den Akkustand. Dieser wird nicht irgendwie allgemein angezeigt, sondern nur beim Teilen.

Ob man das gut oder schlecht findet, bleibt jedem selbst überlassen.

Quelle